FGO Marketing

Webhosting

Ein Webhoster ist ein Tool des Webhosters und dieses sorgt dazu, dass deine Webseite durchgehend im Netz Online ist. Damit dieser von den Usern erreicht werden kann. Da der Webhoster kostspielig ist den Server zu verwalten und ein hauseigener Administrator oder Webmaster teuer sein kann. Damit ist der eigene Webhosting die allerbeste Lösung ebenfalls für eigene private und kleine Internet Projekte. Die wahrscheinlich oder gar kein Geld erzielen, um sich damit angebrachte Experten leisten können.

Da der Webhoster im Grunde nur eine Speicherkapazität auf einem Server im Internet ist, mit einigen Zusatzleistungen (Datenbanken, Script-Unterstützung, FTP etc) ist, kann man da noch nicht seine Webseite, Forum oder deinen eigenen Blog führen – weil deine Domain noch nicht existiert. Deine Domain ist die Internetadresse deiner Webseite, die du ganz einfach zu deinem Webhoster registrieren kannst.

Spread the love