Spread the love

fgomarketing.com

Suchmaschinenoptimierung

In meinem heutigen Artikel erzähle ich dir wie du oben lesen kannst, über die Suchmaschinenoptimierung.

Du fragst dich jetzt bestimmt: "Was ist eine Suchmaschinenoptimierung und was muss ich dazu alles machen?"

Das alles präsentiere ich dir hier in Bildern und ich sage dir auch, mit welchem kostenlosen Tool ich da meine Seite die ich über Contentgestaltung nutze optimiere.

Contentgestaltung

Nachdem ich meine erfasste Seite mit dem Content gespeichert und veröffentlicht habe, geht es jetzt damit weiter zur Suchmaschinenoptimierung mit Seobility.

Nun fängt mein Spaß erst richtig an.

Hier im rechten Bild siehst du, dass ich die seite analysiert habe.

Metaangaben 80%

Seitenqualität 70%

Seitenstruktur: 100 %

Verlinkung 62 %

Externe Faktoren: 62 %

Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinenoptimierung To dos

Hier im linken Bild siehst du nun die To-do Liste mit den SEO Optimierungen. Wenn du jetzt zum Beispiel deine Seite optimieren willst und klickst erst einmal auf den ersten roten Bereich "Gebe nur einen Canonical Link an draufsteht. Im unteren Bereich wird dir nun angezeigt was du für Fehler optimieren musst.

Bei jeden der 4 Bereiche die du selber hier auf meinem Bild erkennst, musst du deine Seite dementsprechend auch optimieren.

Dies machst du nun mit jeder Seite, welches du mit Content gefüllt hast.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die suchmaschine Google & Co durch die optimierung Zugriff auf deine Seite hat und dass dein Content besser gefunden oder auch in den suchmaschinen Google & Co besser gerankt wird.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass du meine Artikeln hier sorgfältig durchliest und auch verstehst was hiermit gemeint ist.

Das kostenfreie Tool von Seobility ist für mehrere Zwecke nützlich.

Content schreiben

Jetzt komme ich erstmal zu diesem Content hier auf dieser Seite:

Ich arbeite grad an der Praxis und erfasse auch nebenbei hier diesen hochwertigen Content, den dir evtl niemand im Internet oder sonstwo präsentieren wird.

Es gibt sogar im Netz einige Videos dazu, diese dauern aber in der Tat um die 45 Minuten. Was kannst du in 45 Minuten denn alles im Gedächtnis behalten. Was du auch in den ersten 5-10 Minuten lernst, vergißt du nach kurzer Zeit. Dann kommst du am Ende gar nicht mehr davon und schaust dir diese 45 Minuten Videos 2-3 Mal an. Dann hast du eben keine Lust mehr, zb. bei einem schönen sonnigen Wetter als im Garten zu sitzen und die Sonne zu genießen.

Darum präsentiere ich dir das alles was du über deine Online Webseite wissen solltest, was es für eine perfekte Suchmaschinenoptimierung alles braucht. Und tu mir einen gefallen: Wenn du diesen und auch die anderen Contentseiten durchliest, bitte schenke mir deinen Vertrauen und glaube mir. Ich weiß das alles aus eigener Erfahrung, weil diese Webseite ist meine 2. Webseite. Ich weiß das alles aus meiner ersten Webseite, da ich da einige Fehler ein-gebaut habe. Auf dieser neuen Webseite werde ich diesmal viel vorsichtiger sein. Weil ich kenne meine Fehler die ich gemacht habe.

Und ich möchte nicht, dass du auch fehler machst, das was ich gemacht habe.

Backlinks setzen

Auf der folgenden Seite erzähle ich dir über Backlinks auf welche du eher setzen solltest und welche du vermeiden solltest. Ich werde dir sogar in Screenshots zeigen, wie du über die suchmaschine Google & Co suchen solltest. Bzw. nach welchen Begriffen du suchen solltest und wie du fündig nach den Seiten, Artikeln, Blogs usw wirst. Denn ich habe nur ein einziges Ziel: Ich werde jedem behilflich sein. Ich werde jede Person lehren sein eigenes Online Business zu starten und ein freies unabhängiges Leben zu führen.


Diese Backlinks werden dann auch schneller akzeptiert. Aber davon erkläre ich dir im folgenden Artikeln.

Was ich dir noch schreiben wollte: Es ist schwierig nur von jemandem in Videos erklärt zu bekommen, ohne die Praxis zu sehen. Darum zeige ich dir die wichtigsten Schritte die du lernen bzw studieren solltest. Oder besser noch, du solltest meinen Content gründlich studieren und sofort in die Praxis setzen, falls du mit meiner Hilfe weiterkommen willst.

Es gibt noch diverse andere Suchmaschinenoptimierungs Tools, diese sind aber zum Teil Kostenpflichtig und unnötig. Das Seobility Tool ist dagegen Kostenfrei und du kannst es nutzen wie du willst.
Und du hast dabei diverse Möglichkeiten zu checken was du alles auf deiner Contentseite alles optimieren willst.

Beispielsweise kannst du mit dem Seobility Tool deine Rankings oder deine Backlinks analysieren:

Onpage optimierung

Auf dem rechten Bild hier, siehst du meinem Dashboard, was ich da alles optimieren muss.

Onpage: 30 %

Backlinks: 3

Und Rankings: 0 %

Doch hier werde ich dich Schritt für Schritt begleiten und somit dir auch zeigen, wie du deine Contentseite für Suchmaschinen optimieren wirst und kannst.

Also bleib dran, wir sind noch nicht fertig.

Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinenoptimierung

Bei der Onpage Optimierung siehst du auf dem linken Bild hier die komplette Optimierung von meiner Seite.
Wie du da sehen kannst, ist da noch sehr viel zutun. Und dementsprechend werde ich dir das auch in den folgenden Seiten hier auch präsentieren.

So, das war nun genug zu Seobility. Aber es gibt noch diverse Tools, womit ich die Seite optimiere.
im weiteren zeige ich dir jetzt, wie ich diese Seite jetzt noch besser optimiere. Ich werde dieser Seite nämlich ein Bild erstellen. Das kann ich ganz optimal mit Paint von Windows erstellen. Da dies ganz einfach ist, werde ich dies mit Paint erstellen und das Bild als Beitragsbild verwenden.

Die Optimierung

Dieses Bild habe ich jetzt mit Paint erstellt und auch als Beitragsbild eingefügt und auch optimiert. Wie ich das Bild optimiert habe, zeige ich dir im kommenden Bild.

Suchmaschineoptimierung
Suchmaschinenoptimierung

So im Bild hier links auf der Seite siehst du wie ich mein Beitragsbild optimiert und festgelegt habe. dabei ist es immer ganz wichtig, dass ich immer auf das Titel und auf das Alternativtext achte.

Warum ich die Beitragsbilder und alles Seiten bzw. Artikel optimiere erkläre ich dir weiter unten.

Nun siehst du im rechten Bild hier, dass ich da etwas weiter runtergescrollt schon die Angaben für die Suchmaschinenoptimierung schon bearbeitet habe. Das erkenne ich an (SEO Gut). Sofort darüber steht die Lesbarkeit und daneben steht Verbesserungsbedarf.

Das heißt jetzt, dass ich den Content (Inhalt) noch ändern muss, bevor der Gut ist.

So, was mache ich jetzt?

Genau, ich scrolle weiter runter und das zeige ich dir im nächsten Bild.

Suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinenoptimierung

Im linken Bild erkläre ich dir was so eine optimale Suchmaschinenoptimierung alles haben muss an Optimierungen:

Dofollow Backlinks

Jetzt wirst du dich fragen: Hä, was hat das mit Dofollow Backlinks zutun?

Ich erkläre dir, in den kommenden Artikeln was Dofollow Backlinks mit deinem Artikel zutun hat. Mach dir dabei erstmal keine Gedanken.

Da ich hier von der Suchmaschinenoptimierung schreibe, schreibe ich dir dass es sehr notwendig ist dass du dir diese Optimierungen vornehmen musst. Weil ansonsten bekommst du keine Leser auf deinen Artikel.

Wenn du deinen artikel optimierst, können die Suchmaschinen besser Ranken, also Positionieren und Leser können deinen Artikel besser finden. Ausserdem hast du dadurch eine bessere Sichtweise und kannst somit neue Leser auf deinen Artikel lenken.

Ausserdem benötigst du noch für die Suchmaschinenoptimierung noch Backlinks.

Aber davon werde ich dir in den nächsten Artikeln erklären.


Spread the love
1414